weather-image

Zwei Fahrer wollen gleichzeitig Lkw überholen: Unfall

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Thomas Warnack

Grabenstätt – Weil sie zur gleichen Zeit einen Lkw überholen wollten, stießen am Mittwochmorgen zwei Autofahrer auf der Staatsstraße 2096 zusammen.


 

Eine 61-jährige Traunsteinerin fuhr gegen 7.30 Uhr mit ihrem Toyota Yaris auf der St 2096 in Richtung Grassau hinter einem Lkw her. Ein hinter ihr fahrender 45-jähriger Peugeot-Fahrer aus Grabenstätt setzte nach einer Linkskurve zum Überholen der beiden vorausfahrenden Fahrzeuge an.

Als er sich bereits auf Höhe des Toyota befand, setzte auch die Traunsteinerin zum Überholen an und touchierte dabei die Beifahrerseite des Peugeot. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von rund 4500 Euro. Beide blieben unverletzt.