weather-image

Zwei Adler und keine Eier

0.0
0.0
Adlerpärchen Justice und Liberty
Bildtext einblenden
Justice und Liberty sind wieder zusammen. Foto: Uncredited/Earth Conservation Corps/AP Foto: dpa

Die Menschen in der amerikanischen Stadt Washington haben mitgefiebert und mitgelitten. Auch Reporter schrieben über das Vogel-Pärchen Liberty und Justice. Die beiden Weißkopf-Seeadler sind seit 14 Jahren ein Paar. Einmal im Jahr brüten sie in einem Nest über einer Polizeistation. Dort kann man ihnen über eine Kamera zusehen.


Doch in diesem Jahr verschwand Männchen Justice plötzlich, nachdem Liberty zwei Eier gelegt hatte. Manche vermuten: Er wurde verletzt und konnte deshalb nicht zurückkommen. Liberty musste sich alleine darum kümmern, die Eier auszubrüten und Futter zu suchen.

Anzeige

18 Tage war Justice verschwunden. Dann tauchte er plötzlich wieder auf! Viele Menschen freuten sich, dass die Geschichte ein glückliches Ende hatte. Die Eier werden die beiden allerdings nicht mehr ausbrüten können. Die hat ein hungriger Waschbär gefressen. Alle hoffen nun, dass es im nächsten Jahr wieder klappt.