weather-image
16°

Zurück auf der Straße

0.0
0.0
Fridays for Future
Bildtext einblenden
Vor dem Rathaus in Hamburg protestieren Anhänger der Gruppe Fridays for Future. Foto: Ulrich Perrey/dpa Foto: dpa

Mundschutz, Maske und Transparente: So ausgerüstet haben in der Stadt Hamburg am Freitag wieder Anhänger der Gruppe Fridays for Future demonstriert. Zum ersten Mal seit März passierte das wieder auf der Straße. Denn um sich und andere vor dem Coronavirus zu schützen, hatten Gruppen in ganz Deutschland ihren Protest in den letzten Wochen ins Internet verlegt.


Die Demonstranten in Hamburg mussten auch jetzt noch einige Regeln beachten und zum Beispiel genügend Abstand zueinander halten. Trotzdem konnten sie ihre Botschaft vor dem Rathaus der Stadt loswerden, nämlich: mehr Klimaschutz. In Hamburg beraten Politiker gerade darüber, welche Ziele die neue Regierung von Hamburg erreichen will. Dabei soll sie unbedingt mehr für das Klima tun, meinen die Demonstranten.

Anzeige