weather-image
11°

Zeitung: Immer mehr Spenderorgane an Warteliste vorbei vergeben

Berlin (dpa) - In Deutschland werden immer mehr Spenderorgane an der offiziellen Warteliste vorbei vergeben. Derzeit werde jedes vierte Herz, jede dritte Leber und jede zweite Bauchspeicheldrüse direkt von den Kliniken an selbst ausgesuchte Patienten verteilt, schreibt die «Frankfurter Rundschau». Das belegten Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums. 2002 habe der Anteil dieser sogenannten beschleunigten Vermittlungsverfahren noch unter zehn Prozent betragen. Eigentlich soll das Verfahren nur im Ausnahmefall angewendet werden. Es gilt aber als manipulationsanfällig.

Anzeige