weather-image

Woche der waghalsigen Tiere

0.0
0.0
Ein Feldhase hockt unter einer Walze
Bildtext einblenden
Puh! Zum Glück fährt die Walze gerade nicht. Foto: Jan Woitas Foto: dpa
Eine Springmaus auf der Flucht
Bildtext einblenden
Eine Springmaus bringt sich in Sicherheit, ehe die Rakete startet. Foto: Dmitri Lovetsky/AP Foto: dpa
Eine Taube auf dem Fußballplatz
Bildtext einblenden
Eine Taube läuft mitten über den Fußballplatz. Foto: Paul White/AP Foto: dpa

Ach, du je! Sind die verrückt? Da kann man ja kaum hingucken! Das konnte man in den vergangenen Tagen nicht nur einmal denken. Gleich bei drei verschiedenen Tier-Fotos stockte Betrachtern der Atem.


Auf dem ersten Bild ist ein Feldhase im Bundesland Sachsen zu sehen. Das Tier sitzt genau unter der Walze eines großen Fahrzeugs! Wer genau hinsieht, entdeckt aber: Zum Glück sitzt darin kein Fahrer. Die Walze rollt also gerade nicht weiter.

Anzeige

Das zweite mutige Tier ist eine Springmaus im Land Kasachstan. Das Bild zeigt, wie sich die Maus kurz vor dem Start einer Rakete in Sicherheit bringt. Sie hüpft genau durchs Bild auf ein Loch im Boden zu. Im Hintergrund sieht man die Rampe für den Raketenstart ins All.

Ganz so eilig hatte es das dritte Tier nicht. Bei einem Fußballspiel in Spanien stolzierte eine Taube über den Platz - gefährlich nah am Fußball vorbei! Zum Glück können Tauben schnell mal in die Luft flüchten, wenn die Lage doch zu brenzlig wird.