weather-image

WM-Aus für geknickten Reus: »Ein Traum ist geplatzt«

0.0
0.0

Mainz (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marco Reus fällt wegen seiner Fußverletzung für die Weltmeisterschaft aus. Der 25 Jahre alte Offensivspieler von Borussia Dortmund hatte beim 6:1-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gestern gegen Armenien einen Teilriss des vorderen Syndesmosebandes oberhalb des linken Sprunggelenkes erlitten. »Ein Traum ist von einer zur anderen Sekunde geplatzt«, sagte der 25 Jahre alte Dortmunder am Tag nach der folgenschweren Verletzung. Bundestrainer Joachim Löw nominierte für Reus den Abwehrspieler Shkodran Mustafi von Sampdoria Genua nach.

Anzeige