weather-image

Wir wollen kein Feuerwerk!

0.0
0.0
Feuerwerk
Bildtext einblenden
Zu dem Feuerwerk in Syndey kommen jedes Jahr sehr viele Menschen. Trotzdem würden viele es diesmal lieber absagen. Foto: Rick Rycroft/AP/dpa Foto: dpa

Kein Zisch, kein Bumm, kein Oohh und kein Aaahhh: Im Land Australien fordern viele Menschen, auf das große Silvester-Feuerwerk in der Stadt Sydney zu verzichten. Etwa 270 000 Menschen unterschrieben die Forderung.


Das liegt nicht unbedingt daran, dass die Menschen Raketen und Böller nicht mögen. Es hat vielmehr mit den schweren Buschbränden zu tun, die es seit Monaten in Australien gibt. Menschen mussten ihre Häuser verlassen, weil das Feuer so nah war. Und viele Tiere leiden. Da es lange nicht geregnet hat und alles sehr trocken ist, befürchten die Menschen nun: Die Funken beim Feuerwerk könnten neue Brände auslösen.

Anzeige

Die Feuerwehr in Sydney sagt, dass so ein Feuerwerk sicher sei. Trotzdem würden die vielen Menschen es lieber absagen. Stattdessen solle man das Geld für das Feuerwerk anders nutzen, sagen sie. Man könnte es etwa der Feuerwehr oder Tierschützern geben.