weather-image

Wechsel im Jennerbahn-Vorstand

2.0
2.0
Bildtext einblenden
Michael Emberger ist nicht mehr Vorstand der Berchtesgadener Bergbahn AG. Hannes Rasp löst ihn ab. (Archivfoto: Kastner)

Schönau am Königssee – Wie die Berchtesgadener Bergbahn AG am Donnerstagmittag bekannt gab, ersetzt Hannes Rasp, Bürgermeister der Gemeinde Schönau am Königssee, Michael Emberger als Vorstand der Aktiengesellschaft.

Anzeige

Die Berchtesgadener Bergbahn AG erklärt in ihrer Pressemitteilung, dass Michael Emberger im »gegenseitigen und guten Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat vereinbart hat, ihn von seinen Verpflichtungen als Vorstand abzuberufen«.

Laut der Pressemitteilung war der Grund für die Abberufung, dass es zwischen dem Vorstand und den Vertretern der Hauptaktionäre zu »verschiedenen Meinungen in einzelnen Angelegenheiten« gekommen ist. Michael Emberger hatte den Vorsitz zweieinhalb Jahre inne. Hannes Rasp wurde vom Aufsichtsrat offiziell ab dem 6. Dezember zum Vorstand bestellt.

 

- Anzeige -