weather-image
13°

Von der Leyen: UN benötigen auch Polizisten, Richter und Ausbilder

New York (dpa) - Der Wunsch der UN nach einer stärkeren Beteiligung Deutschlands an Friedensmissionen bezieht sich laut Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nicht nur auf militärische Mittel. «Die Vereinten Nationen bitten um Polizisten, um Richter, um Ausbilder», sagte von der Leyen in der ARD. Beim Militär gehe es vor allem um Fähigkeiten wie Sanitätswesen, also Verwundeten-Transport, Lufttransport, Pionierfähigkeiten. Von der Leyen setzt ihren Antrittsbesuch in den USA in Washington fort. Dort trifft sie Mitglieder der Verteidigungsausschüsse.

Anzeige