weather-image
19°

Von der Leyen signalisiert Kompromissbereitschaft im Rentenstreit

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat sich im Ringen um ihr Zuschussrenten-Konzept zur Bekämpfung drohender Altersarmut erneut kompromissbereit gezeigt. Über die Details könne man streiten, sagte von der Leyen im Bundestag. Ihr Vorschlag liege auf dem Tisch. Die SPD erteilte ihren Plänen eine Absage. Damit sei sie schon in den eigenen Reihen gescheitert. CSU-Chef Horst Seehofer lehnt Verhandlungen mit der SPD ab, bevor sich nicht die Koalition über ein Rentenkonzept einig ist.

Anzeige