weather-image

Viermal auf dem Siegerpodest

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Roman Frost (r.) vom SC Bayer Leverkusen und Fabian Aschauer vom WSV Königssee drückten dem Deutschen Schülercup am Fellhorn bei Oberstdorf ihren Stempel auf. Foto: privat

Oberstdorf - Mehrere Läuferinnen und Läufer aus dem Chiemgau zeigten beim Deutschen Schülercup in der Klasse U 14 beim fünften und sechsten Rennen in Oberstdorf auf der Fellhorn Damenstrecke ihr großes Können. Bei den beiden Riesenslaloms waren als Vielseitigkeitskomponente Steilwandkurven, Wellen und Sprünge eingearbeitet.


»Shootingstar« war Christophorusschüler Roman Frost vom SC Bayer Leverkusen, der das erste Rennen gewann und sich beim zweiten Start nur um die Winzigkeit von zwei Hundertstel Sekunden »geschlagen« geben musste. Emilie Haßlberger vom SC Ruhpolding und Jonas Bolz vom WSV Bischofswiesen kamen als Dritte aufs Treppchen. Haßlberger vergab jedoch beim ersten Rennen etwas übermotiviert eine noch bessere Platzierung.

Auch Melissa Brandner und Fabian Aschauer vom WSV Königssee setzten als Vierte und Fünfte des zweiten Rennens Akzente.

Ergebnisse. 1. Rennen U 14 - Mädchen: 1. Martina Willibald (SSC Jachenau) 1:49,10, 6. Emilie Haßlberger (SC Ruhpolding) 1:50,61, 7. Tanja Wolfertstetter (TSV Tengling) 1:50,62, 19. Luzia Dorsch (SC Schellenberg) 1:52,56, 32. Sophia Eckstein (SC Ainring) 1:54,41.

Buben: 1. Roman Frost (SC Bayer Leverkusen/CJD) 1:46,25, 3. Jonas Bolz (WSV Bischofswiesen) 1:47,14, 10. Fabian Aschauer (WSV Königssee) 1:49,30, 35. Lukas Uhrmann (SC Traunstein) 1:53,54, 38. Yanik Rinkl (SC Neukirchen) 1:53,74.

2. Rennen - Mädchen: 1. Martina Willibald (SSC Jachenau) 1:46,24, 3. Emilie Haßlberger (SC Ruhpolding) 1:48,32, 4. Melissa Brandner (WSV Königssee) 1:48,77, 9. Luzia Dorsch (SC Schellenberg) 1:49,31, 26. Tanja Wolfertstetter (TSV Tengling) 1:52,20, 27. Sophia Eckstein (SC Ainring) 1:52,26.

Buben: 1. Fabian Himmelsbach (SC Sonthofen) 1:44,44, 2. Roman Frost (SC Bayer Leverkusen/CJD) 1:44,46, 4. Jonas Bolz (WSV Bischofswiesen) 1:45,68, 5. Fabian Aschauer (WSV Königssee) 1:45,89, 30. Tobias Hubmann (SK Berchtesgaden) 1:50,71, 46. Lukas Uhrmann (SC Traunstein) 1:54,18. cw

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: