weather-image
20°

Viele Tote bei Feuer in Textilfabrik in Bangladesch

Dhaka (dpa) - Ein Großbrand in einer Textilfabrik in Bangladesch hat mindestens 115 Menschen das Leben gekostet. Weitere 200 Menschen, vor allem Textilarbeiterinnen, wurden verletzt. Das Feuer war am Abend im Erdgeschoss des neunstöckigen Gebäudes nahe der Hauptstadt Dhaka ausgebrochen. Schnell breiteten sich die Flammen auf die anderen Stockwerke aus und schlossen die Arbeiterinnen und Arbeiter ein. Mehr als 1000 Menschen sollen beim Ausbruch des Feuers in der Fabrik gearbeitet haben. Die Textilindustrie ist der wichtigste Wirtschaftsfaktor Bangladeschs.

Anzeige