weather-image
25°

Verzögerung am Eisenrichter: Ampeln kommen erst heute weg

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Bischofswiesen (cfs) - Viele Pendler haben sich gewundert: Obwohl angekündigt war, dass die Ampeln an der Eisenrichter-Baustelle bereits gestern abgebaut werden sollen, waren sie heute vormittag immer noch Betrieb.

Wie der zuständige Abteilungsleiter im Staatlichen Bauamt Traunstein, Martin Bambach, mitteilte, war das schlechte Wetter schuld. Wegen der Kälte haben die Bohrarbeiten zur Rückverankerung des Betonbalkens länger gedauert. "Dazu kommt, dass der bereits verfestigte Schnee auf dem Neubauabschnitt mit höherem Aufwand und größerer Sorgfalt beseitigt werden muss", erklärt Bambach.

Geplant ist, die B20 in diesem Bereich um 14 Uhr für den zweispurigen Verkehr freizugeben.  (Foto: Fischer)