weather-image
20°

Verluste - Konjunktursorgen und schwindende Fed-Hoffnung belasten

New York (dpa) - Wachsende Konjunktur- und Europasorgen sowie schwindende Notenbank-Fantasie haben auf die Kurse an den US-Börsen gedrückt. Der Leitindex Dow Jones schloss mit einem Abschlag von 0,81 Prozent auf 13 000 Punkte. Der Euro erholte sich im New Yorker Handel etwas von seinen Tagesverlusten und notierte wieder über 1,25 Dollar. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,2505 Dollar.

Anzeige