weather-image
11°

Verletzte bei Angriffen auf ägyptische Einrichtungen auf dem Sinai

Kairo (dpa) - Bei Angriffen auf ägyptische Behörden, Polizeiwachen und Militäreinrichtungen sind auf dem Sinai mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Nachrichtenagentur dpa aus Sicherheitskreisen erfuhr, handelte es sich dabei um Racheakte für Militäreinsätze gegen militante Islamisten in den vergangenen Wochen. Bewaffnete griffen unter anderem das Hauptquartier der Sicherheitskräfte mit Panzerfäusten an. Anschließend kam es zu einem mehr als einstündigen Schusswechsel zwischen den Angreifern und Sicherheitskräften.

Anzeige