weather-image
15°

Verkehrsunfallflucht in Berchtesgaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Am 24.12.2017 gegen 14.40 Uhr musste ein 47-jähriger Bischofswiesener mit seinem Pkw in der Angergasse in Berchtesgaden, auf Höhe der dortigen Postfiliale, verkehrsbedingt warten. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer rangierte mit seinem Pkw rückwärts. Hierbei prallte er gegen die Front des wartenden Pkw. Nachdem der männliche Fahrer seinen Pkw geparkt hatte und vom 47-jährigen auf den Verkehrsunfall hin angesprochen wurde, sagte dieser nur er habe den Pkw nicht angefahren und verließ ohne weitere Maßnahmen, zu Fuß die Unfallstelle. Die verständigte Berchtesgadener Polizei nahm die Ermittlungen bezüglich des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort auf. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 800.- Euro.

Polizei Berchtesgaden