weather-image
24°

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der TS20

5.0
5.0
Trostberg Unfall
Bildtext einblenden
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, auf dem Display ist der Hinweis «Unfall» zu lesen ist. Foto: Monika Skolimowska/Archiv Foto: dpa

Eine 27-Jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Traunstein fuhr auf der TS20 von Peterskirchen in östliche Richtung. Kurz vor der Kreuzung mit der TS8, wollte sie nach links in Richtung Eiting abbiegen.

Ein 51-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim fuhr mit seinem Krad in gleicher Richtung und übersah den Abbiegevorgang der vorausfahrenden Fahrerin. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und touchierte die abbiegende Pkw-Fahrerin am Heck und kam zu Sturz. Der Krad-Fahrer wurde hierbei mittelschwer verletzt und mit dem RTW in die Kreisklinik Trostberg gebracht.

Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4.000€.

Polizei Trostberg