weather-image

Verbraucherschutzminister beraten über Hygiene-Ampel

Hamburg (dpa) - Die Verbraucherschutzminister von Bund und Ländern beenden heute ihre Konferenz in Hamburg. Mit Spannung wird erwartet, ob sie sich auf ein einheitliches Bewertungssystem für Sauberkeit in Gaststätten und anderen Betrieben einigen konnten - die sogenannte Hygiene-Ampel. Bundesministerin Ilse Aigner und die Hamburger Senatorin Cornelia Prüfer-Storcks wollen am Mittag die Ergebnisse bekanntgeben. Als zweites zentrales Thema steht eine mögliche Obergrenze von Zinsen für Dispo-Kredite auf der Tagesordnung.

Anzeige