weather-image
12°

Van der Vaart verletzt - Verdacht auf Muskelfaserriss

Düsseldorf (dpa) - Rafael van der Vaart hat sich im Spiel der Fußball-Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf eine Verletzung am rechten Oberschenkel zugezogen.

Verletzt
Rafael van der Vaart (M) wird auf dem Platz behandelt und muss verletzt vom Platz. Foto: Jonas Güttler Foto: dpa

Wie der Hamburger SV während der Partie per Twitter mitteilte, besteht beim niederländischen Nationalspieler der Verdacht auf einen Muskelfaserriss. Van der Vaart war am Freitagabend mit Düsseldorfs Torwart Fabian Giefer zusammengeprallt und in der 31. Minute ausgewechselt worden.

Anzeige