weather-image

Urlauberin stürzt mit E-Bike am Königssee – schwer verletzt

5.0
5.0
E-Bike
Bildtext einblenden
Foto: Daniel Karmann/dpa

Schönau am Königssee – Schwerere Verletzungen zog sich eine 56-jährige Urlauberin aus Italien bei einem Radsturz am Sonntagabend mit ihrem Pedelec in Schönau am Königssee zu. Die Frau kam ins Krankenhaus.

Die Frau war in einer Gruppe von vier Personen auf der Grünsteinstraße in Fahrtrichtung zur Waldhauserstraße unterwegs. Gegen 20 Uhr kam sie auf der Straße alleinbeteiligt zu weit nach rechts und geriet mit den Reifen an den Bordstein. Sie verlor die Kontrolle, stürzte und verletzte sich dabei laut Polizeiangaben mittelschwer.

Glücklicherweise trug die Urlauberin bei dem Sturz einen Helm. Dieser ging zwar beim Aufprall zu Bruch, schützte jedoch den Kopf der Italienerin vor noch schwereren Verletzungen. Ein alarmierter Notarzt versorgte die Gestürzte an der Unfallstelle, bevor sie anschließend vom BRK in das Krankenhaus nach Bad Reichenhall eingeliefert wurde.