weather-image

Ungewöhnlicher, tierischer Besuch auf dem Kehlstein

4.1
4.1
Berchtesgaden: Ungewöhnlicher, tierischer Besuch auf dem Kehlstein
Bildtext einblenden
Foto: privat

Berchtesgaden – Ungewöhnliche Gäste sind zur Zeit auf dem Kehlstein zu Besuch: Ziegen.

Vor einigen Tagen sind die Tiere aufgetaucht, sie sollen einem Bauern in Grödig gehören, der kein Interesse mehr an den Ziegen hat. Inzwischen sorgen sie für große Augen bei den Besuchern.

Von »Gibt es hier einen Streichelzoo?« bis hin zu »Sind das Albino-Steinböcke?« lauten die Fragen an die Mitarbeiter im Kehlsteinhaus. Die kümmern sich liebevoll um die Tiere, machen sich aber auch Sorgen. Denn wenn bald der Winter kommt, werden sie dort oben schnell keine Nahrung mehr finden.

kll