weather-image

UN-Generalsekretär Ban informiert Sicherheitsrat über Waffenruhe

New York (dpa) - Die Mitglieder des UN-Sicherheitsrats haben die Waffenruhe im Nahen Osten ausdrücklich begrüßt. In einer Erklärung wurden alle Beteiligten aufgefordert, sich an die Vereinbarung zu halten und sie ernsthaft und mit gutem Willen umzusetzen. Die Feuerpause zwischen Israel und der Hamas ist das Ergebnis internationaler diplomatischer Bemühungen. Sie trat am Abend in Kraft und wurde bislang weitgehend eingehalten. Im Gazastreifen feierten Tausende das Ende der israelischen Bombardierungen.

Anzeige