weather-image

Unbekannter schaltet Kühlzelle eines Restaurants am Königssee ab – Lebensmittel verdorben

4.7
4.7
Bildtext einblenden
Foto: dpa-Archiv/Jan Woitas

Schönau am Königssee – Ein Unbekannter hat am Wochenende in einem Restaurant an der Seestraße eine Kühlzelle abgeschaltet. Dadurch verdarben die eingelagerten Lebensmittel; es entstand hoher Schaden.

Anzeige

Der bislang unbekannte Täter hat in der Zeit zwischen Freitag, 22. November, und Montag, 25. November, ein im Außenbereich des Restaurants angebrachtes Kühlaggregat einfach abgeschaltet.

Dadurch taute die Kühlzelle des derzeit saisonbedingt geschlossenen Restaurants soweit auf, dass die eingelagerten Lebensmittel nun verdorben sind. Der relativ hohe Sachschaden geht in die Tausende und beträgt laut Polizei rund 4000 Euro.

Wer hat im Bereich der Seestraße etwas Auffälliges gesehen? Zeugenhinweise nimmt die Polizei Berchtesgaden unter der Telefonnummer 08652/9467-0 entgegen.