weather-image

Twitter schwächelt am zweiten Handelstag

New York (dpa) - Der Börsenneuling Twitter hat einen ruckeligen Start in den zweiten Handelstag erwischt. Nachdem die Aktie zunächst um vier Prozent zulegte, drehte sie innerhalb weniger Minuten ins Minus und verlor fünf Prozent auf weniger als 43 Dollar. Damit steht das Papier insgesamt aber immer noch weit im Plus: Der Ausgabepreis betrug 26 Dollar. Die Aktie war gestern reibungslos an der New Yorker Börse gestartet und vom Fleck weg um 73 Prozent gestiegen - der Gegenentwurf zum Börsengang von Facebook.

Anzeige