weather-image

Trunkenheitsfahrt in Bad Reichenhall

0.0
0.0
Alkohol
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Arno Burgi

Am Mittwoch, den 15.03.2017 gegen 20:20 Uhr wurde in der Wittelsbacherstraße ein 83 jähriger Bad Reichenhaller einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund von festgestellten Atemalkoholgeruch und der Angabe zwei Bier konsumiert zu haben wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille.


Den Fahrer erwartet nun neben einer Geldbuße in Höhe von 500.- Euro auch ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall