weather-image
22°

Trinken nicht vergessen

0.0
0.0
Trinken
Bildtext einblenden
Bei großer Hitze muss man extra viel trinken. Foto: Marcus Führer/dpa Foto: dpa

Wer Durst hat, holt sich was zu trinken. Klingt einfach, oder? Trotzdem trinken viele Menschen in Deutschland eigentlich weniger als gut wäre für die Gesundheit. Darüber berichteten Fachleute am Dienstag. Sie hatten eine Menge Leute dazu befragt, wie viel sie so am Tag trinken und was.


Dabei kam heraus: Die Menschen trinken am liebsten Wasser, Tee oder Kaffee. Aber auch Milch, Kakao, Saftschorlen oder Limonade sind beliebt. Allerdings vergessen Erwachsene das häufig bei der Arbeit und trinken so weniger als gesund wäre.

Ein erwachsener Mensch braucht am Tag etwa 1,5 Liter Wasser, sagen Fachleute. Bei Kindern reicht auch ein bisschen weniger. Aber wenn es heiß ist und du dich viel bewegst, verliert dein Körper mehr Wasser durchs Schwitzen. Deshalb solltest du dann auch ein paar Gläser mehr trinken.