weather-image

Traunsteiner (41) fuhr betrunken durchs Stadtgebiet

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Angetrunken mit dem Auto unterwegs war am Montagabend ein 41-jähriger Traunsteiner.


Beamte kontrollierten den Mann gegen 20.30 Uhr auf der Bahnhofstraße.

Dabei nahmen sie Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab einen Wert von über 0,6 Promille. Der 41-Jährige wurde angezeigt. Ihn erwarten zwei Punkte in Flensburg, ein einmonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld.