weather-image
16°

Traunreuter (35) stürzt in Petting betrunken vom Rad

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Holger Hollemann

Petting – Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erwartet einen 35-jährigen Traunreuter, weil er betrunken mit dem Fahrrad gefahren ist.

Der Mann war mit seinem Rad auf der Hauptstraße in Petting in Fahrtrichtung Waging unterwegs. Beim Wechsel von der Fahrbahn auf den Gehweg verlor er am Bordstein das Gleichgewicht und stürzte in eine angrenzende Hecke.

Wie die Polizei mitteilt »spielte die Alkoholisierung des Lenkers dabei eine nicht unerhebliche Rolle«. Schwerer verletzt wurde der 35-Jährige bei dem Unfall nicht.