weather-image

Traunreut: 26-Jähriger verletzt zwei Polizisten

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild/red

Traunreut – Zwei Polizisten verletzte ein 26-jähriger Traunreuter bei einer Rangelei am Montag gegen 4 Uhr morgens. Ein Taxiunternehmen teilte mit, so die Polizei, dass eine 29-jährige Frau und ein 26-jähriger Mann, die beide in Traunreut wohnen, die Rechnung nicht bezahlen können.

Anzeige

Beim Eintreffen der Polizei Traunreut wurde der 26-jährige verbal aggressiv und griff die Beamten unvermittelt körperlich an. Die Beamten mussten Pfefferspray einsetzen, um den Angreifer abzuwehren, es kam zu einer Rangelei. Die Beamten riefen Verstärkung. Mehrere Zusatzstreifen aus Traunreut und der Umgebung unterstützten die Kollegen und fuhren zum Einsatzort. Bei der Festnahme leistete der Traunreuter massiven Widerstand. Aufgrund der Alkoholisierung des Traunreuters wurde eine Blutentnahme veranlasst. Während der Fahrt nach Trostberg beleidigte und bedrohte der Traunreuter die Beamten. Nach der Blutentnahme wurde er in Gewahrsam genommen. Die beiden leicht verletzten Beamte mussten sich in ärztliche Behandlung geben.

Gegen den Traunreuter wird wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung, Bedrohung, Betrug und versuchter Sachbeschädigung Anzeige erstattet. fb

 

Italian Trulli