weather-image

Transporter beim Abbiegen übersehen: Crash

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Armin Weigel

Piding – Weil er beim Auffahren auf die B20 einem VW-Bus die Vorfahrt genommen hatte, verursachte am Freitag ein 46-jähriger Tscheche einen Unfall.


Gegen 9 Uhr ereignete sich im Bereich der Autobahnausfahrt Piding an der Einmündung zur B20 ein Verkehrsunfall.

Der 46-jährige tschechische Staatsbürger fuhr mit seinem Skoda Octavia von der Autobahn kommend in die B20 ein und übersah dabei einen 51-jährigen Ainriger mit seinem VW T4 Bus, der auf der B20 in Richtung Bad Reichenhall unterwegs war.

In der Folge kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro. Der Unfallverursacher wurde noch an der Unfallstelle mit einem Bußgeld über 120 Euro zur Kasse gebeten.