weather-image
21°

Toter steckt kopfüber in Müllcontainer

Leipzig (dpa) - In einem Müllcontainer scheint ein 51-Jähriger in Leipzig erstickt zu sein. Mehrere Zeitungen berichteten, dass ein Anwohner den Leichnam gestern fand. Der Mann steckte demnach kopfüber in dem Container. Die Polizei bestätigte den Fund. Eine Obduktion solle die genauen Todesumstände klären. Eine Straftat schließen die Ermittler aus.

Anzeige