weather-image
14°

Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Norwegen kamen aus Bayern

Oslo (dpa) - Die drei Opfer des Absturzes eines Kleinflugzeuges im Westen Norwegens kamen aus Bayern. Zwei Insassen der Cessna-172 stammten aus der Region Rosenheim, einer aus München. Die Opfer waren zwischen 49 und 55 Jahre alt. Die Cessna war gestern von den Lofoten-Inseln kommend nördlich der Stadt Trondheim abgestürzt. In der Region herrschte zur Zeit des Unglücks schlechte Sicht. Die genaue Absturzursache ist noch nicht geklärt. Auch noch unklar ist, wo die Drei überhaupt hinfliegen wollten. Die Polizei ermittelt.

Anzeige