weather-image
11°

Textilbranche will Ökoenergieumlage per Klage kippen

Berlin (dpa) - Mit drei Musterklagen will die Textilbranche die milliardenschwere Förderung erneuerbarer Energien zu Fall bringen. Produktion in Deutschland werde bestraft, sagte Wolf-Rüdiger Baumann, der Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbands Textil und Mode, mit Blick auf die hohen Belastungen. Die Förderung zahlen Unternehmen genau wie die Bürger über den Strompreis. Da Deutschland die zweithöchsten Strompreise in Europa hat, forderte EU-Energiekommissar Günther Oettinger eine Deckelung der Ökostrom-Förderkosten.

Anzeige