weather-image
15°

Terrorangst: Erhöhte Wachsamkeit für westliche Botschaften

0.0
0.0
Auswärtiges Amt
Bildtext einblenden
Das Auswärtige Amt hat weiterhin «keine konkreten Hinweise auf konkrete Gefährdungen», mahnt aber zu Wachsamkeit. Foto: Markus Heine Foto: dpa

Berlin/Sanaa (dpa) - In einem abgehörten Gespräch sollen Terroristen von einer großen Attacke gesprochen haben. Für zahlreiche Botschaften der USA und anderer westlicher Staaten in der islamischen Welt gilt erhöhte Wachsamkeit, viele sind vorsorglich geschlossen. Das Auswärtige Amt rief die deutschen Vertretungen in der arabischen Welt für die nächsten Tage zu erhöhter Wachsamkeit auf.