weather-image
21°

Tennisprofis Kohlschreiber und Brown im Achtelfinale

0.0
0.0
Weiter
Bildtext einblenden
Philipp Kohlschreiber erreichte in Sydney das Achtelfinale. Foto: Rick Rycroft Foto: dpa

Sydney (dpa) - Die deutschen Tennisprofis Philipp Kohlschreiber und Dustin Brown sind bei ihren Australian-Open-Generalproben in das Achtelfinale eingezogen. Beim ATP-Turnier in Sydney gewann Kohlschreiber gegen den Italiener Fabio Fognini mit 6:4, 6:4.


Der 33 Jahre alte Augsburger trifft im Kampf um den Einzug in das Viertelfinale auf den Sieger des australischen Duells zwischen Thanasi Kokkinakis und Jordan Thompson.

Florian Mayer dagegen schied in der ersten Runde aus. Der 33-Jährige aus Bayreuth musste sich dem Italiener Paolo Lorenzi nach zweieinhalb Stunden mit 6:7 (4:7), 6:4, 6:7 (5:7) geschlagen geben.

Bei der Hartplatz-Veranstaltung im neuseeländischen Auckland sicherte sich Brown durch einen 7:6 (7:4), 3:6, 6:4-Erfolg gegen den 18 Jahre alten Qualifikanten Michael Mmoh aus den USA einen Platz in der Runde der besten 16. Dort bekommt es der 32-Jährige aus Winsen/Aller mit dem Franzosen Adrian Mannarino oder Marcos Baghdatis aus Zypern zu tun. Die Australian Open beginnen am kommenden Montag.