weather-image
17°

Temposünder mit 153 km/h durch Burgkirchen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Mit rund 153 Sachen rauschte in der Nacht auf Samstag ein Autofahrer auf der B20 in Burgkirchen auf Höhe Wechselberg zur eine Radarfalle.


Von Freitag (5. April), 19.30 Uhr, auf Samstag, 0.45 Uhr, überwachte die Polizei Burghausen auf der Bundesstraße 20 in Burgkirchen in Fahrtrichtung Pirach die Geschwindigkeit.

Von den insgesamt 338 gemessenen Fahrzeugen werden 12 Fahrer verwarnt, neun erhalten eine Anzeige.

Der Schnellste war bei erlaubten 100 Stundenkilometern mit 153 km/h unterwegs.