weather-image
12°

„Tatzelwurm“ beim Rosenheimer Herbstfest beschädigt

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Die Täter konnten nur die Trinkgeldkasse erbeuten, verursachten aber einen hohen Sachschaden. Foto: dpa/Symbolbild

Rosenheim – In der Dienstagnacht wurde der „Tatzelwurm“ des Rosenheimer Herbstfestes von unbekannten Tätern beschädigt – es entstand enormer Sachschaden.


 

Die bislang Unbekannten stiegen zwischen 22 Uhr und 8 Uhr auf das Dach des Hauptgebäudes und schlitzten die Abdeckplane des Daches auf. Dadurch drang Wasser in das Obergeschoss der Lokalität ein. Laut Anlagenbetreiber wird der dadurch entstandene Sachschaden auf rund 30 000 bis 40 000 Euro geschätzt.

Falls es Zeugen gibt, die zu dieser Zeit verdächtige Personen im Bereich der Loretowiese festgestellt haben, sollen sich diese gebeten bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/200-2200 melden.