weather-image

Syriens Rebellen fordern Flugverbotszone - Heftige Kämpfe in Aleppo

Damaskus (dpa) - Angesichts der heftigen Kämpfe um die syrische Wirtschaftsmetropole Aleppo haben die Rebellen erneut die Einrichtung einer Flugverbotszone gefordert. Sie könnten mehr Gebiete unter ihre Kontrolle bringen, aber die Kampfjets des Regimes hindern sie daran, sagte der Rebellenkommandeur Abu Alaa der dpa. Aufständische in der syrischen Provinz Dair as-Saur erklärten, sie hätten ein Militärflugzeug des Regimes abgeschossen und den Piloten gefangen genommen. Eine Bestätigung von unabhängiger Seite gab es zunächst nicht.

Anzeige