weather-image
14°

Studie: Fast jeder Dritte fällt durch die Fahrprüfung

Goslar (dpa) - Jedes Jahr fallen in Deutschland Hunderttausende durch die Führerscheinprüfung. Der Autoclub Europa macht dafür eine mangelhafte Vorbereitung in den Fahrschulen verantwortlich. Durchfallquoten von rund 30 Prozent seien jedenfalls kein Zeichen für eine hochqualifizierte Ausbildung, heißt es in einer Studie, die der ACE vor Beginn des Verkehrsgerichtstages vorgelegt hat. Bei der Tagung in Goslar kommen rund 1900 Verkehrsexperten zusammen. Zentrales Thema ist eine Verbesserung der Fahrausbildung.

Anzeige