weather-image
22°

Streit auf Faschingsball eskaliert – 37-Jähriger verletzt

3.4
3.4
Bildtext einblenden

Bischofswiesen – Zu einer Körperverletzung kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr auf einem Bischofswieser Faschingsball.


Zwischen einem 37-jährigen und einem 21-jährigen Einheimischen kam es im Barbereich eines Lokals zum Streit.

Einer der beiden nahm dann sein Hausrecht wahr und wollte den anderen nach draußen bringen. Allerdings wurde der Ältere bei dieser Aktion von seinem Kontrahenten verletzt. Der 37-Jährige musste vom BRK vor Ort erstversorgt werden.

Sein 21-jähriger Kontrahent wurde von der Polizei in Kurzgewahrsam genommen. Die Polizei Berchtesgaden ermittelt nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung.