weather-image

Steinmeier erteilt Rot-Rot-Grün eine Absage

Düsseldorf (dpa) - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier sieht nach der Bundestagswahl keine Möglichkeiten für eine rot-rot-grüne Koalition oder ein Tolerierungsmodell. Die Offerte der Linkspartei sei weniger ein Koalitionsangebot als der Hilferuf eines Ertrinkenden, sagte Steinmeier der «Rheinischen Post». Die SPD sollte darauf setzen, gemeinsam mit den Grünen eine Mehrheit im Bundestag zu bilden. Eine Ampel-Koalition mit der FDP sieht Steinmeier skeptisch. Die FDP werde bis zum Ende zittern müssen.

Anzeige