weather-image

Steffi Benischke ist bayerische Ringermeisterin

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Steffi Benischke (Mitte) hat sich am Wochenende nach vier Schultersiegen und einem Sieg mit technischer Überlegenheit den Titel bei den bayerischen Meisterschaften im Ringen geholt.


Der Nachwuchs des TSV Berchtesgaden wartete insgesamt mit tollen Erfolgen auf.

Tobias Küpper blieb ohne Gegner und kam so kampflos zum Titel. Über eine Silbermedaille freute sich Korbinian Hochreiter. Er gewann viermal überlegen und musste sich im Finale nur knapp mit 4:8 dem neuen bayerischen Meister beugen.

Daniel Petersen und Luca Hasenknopf erkämpften sich nach jeweils drei Siegen und zwei Niederlagen die Bronzemedaille. Jetzt hoffen die Trainer, dass sich ihre Schützlinge auch so gut bei den deutschen Meisterschaften präsentieren.

(Text: cw/Foto: TSV Berchtesgaden)