weather-image
19°

State Department: Kerry reist am Mittwoch nach Nahost 

Washington (dpa) - US-Außenminister John Kerry wird morgen zu Friedensgesprächen nach Nahost reisen. Das sagte ein Sprecher des State Department in Washington der Nachrichtenagentur dpa. Einzelheiten nannte er nicht. Kurz zuvor hatten die Palästinenser einen Kompromissvorschlag zur Rettung der Nahostfriedensgespräche abgelehnt. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas sagte am Abend in Ramallah, er habe bereits Dokumente zum Beitritt der Palästinenser zu 15 UN-Organisationen oder internationalen Verträgen unterzeichnet.  

Anzeige