weather-image
19°

«Spiegel Online» veröffentlicht Dutzende NSA-Dokumente

Hamburg (dpa) - Das Nachrichtenportal «Spiegel Online» hat mehrere Dutzend zuvor vertrauliche Dokumente aus dem Bestand des früheren NSA-Mitarbeiters Edward Snowden veröffentlicht. Die 53 Unterlagen und Ausrisse stellten quasi seine Deutschland-Akte dar, schreibt «Spiegel Online». Nutzer können die Dateien im Format PDF herunterladen. Unter den veröffentlichten Dokumenten befinden sich Informationen zu den Standorten der NSA in Deutschland und zur Zusammenarbeit mit den deutschen Nachrichtendiensten.

Anzeige