weather-image
18°

SPD-Spitze, Minister und BKA-Chef im Innenausschuss erwartet

Berlin (dpa) - Der Innenausschuss des Bundestages wird sich morgen mit der Affäre um den SPD-Politiker Sebastian Edathy beschäftigen. Nach Angaben aus der Grünen-Fraktion sollen über den Tag verteilt Vertreter der Bundesregierung, der SPD-Spitze und des BKA in dem Gremium Auskunft über die Vorgänge in dem Fall geben. Am Nachmittag wollen die Abgeordneten SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann und SPD-Fraktionsgeschäftsführerin Christine Lambrecht zu den Vorgängen befragen. Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt gegen Edathy wegen des Verdachts auf Besitz von kinderpornografischem Material.

Anzeige