weather-image

Sozialverband VdK lehnt von der Leyens Zuschussrente ab

Stuttgart (dpa) - Der Sozialverband VdK lehnt die Vorschläge von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen für eine Zuschussrente ab. Das sei kein Ansatz, um die drohende Altersarmut zu beseitigen, sagte Vizepräsident Roland Sing. Von der Zuschussrente würden nur wenige Menschen profitieren, weil die Ministerin in ihrem Konzept viel zu hohe Hürden aufgebaut habe. Auch die Vorschläge der SPD für eine Zuschussrente seien nicht ausgereift. Würden die umgesetzt, schwächten auch sie das gesetzliche Rentensystem.

Anzeige