weather-image

»Soldatenvater« Georg Leber in Schönau beigesetzt

Schönau am Königssee (cfs) - Der kürzlich im Alter von 91 Jahren in seiner Wahlheimat Schönau am Königssee verstorbene Bundesminister a. D. und ehemalige Gewerkschaftsfunktionär Georg Leber ist gestern Nachmittag mit einem Staatsbegräbnis auf dem Bergfriedhof in Schönau am Königssee beigesetzt worden. An dem Begräbnis nahmen mehrere Spitzenpolitiker, darunter Verteidigungsminister Thomas de Maizière, der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel, der ehemalige Verteidigungsminister Peter Struck und der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Frank-Walter Steinmeier, teil. Das Requiem und die Beerdigung hielt Karl Kardinal Lehmann. Ein ausführlicher Bericht folgt in der Donnerstagsausgabe. Foto: Anzeiger/kp

 
Anzeige