weather-image
11°

Solarbranche: Altmaier erwägt Antidumpingverfahren gegen China

Berlin (dpa) - Bundesumweltminister Peter Altmaier will ein Antidumpingverfahren gegen China wegen der Unterstützung für Solarfirmen prüfen. Notwendig sei ein fairer Weltmarkt-Wettbewerb, sagte Altmaier im ZDF. Um ihn zu erreichen, werde auch geprüft, ob ein Antidumpingverfahren gegen China eingeleitet werden könne. Er werde der kriselnden deutschen Solarindustrie im Kampf gegen die Billigkonkurrenz aus China den Rücken stärken. Heute will Altmaier Solarfirmen in Sachsen-Anhalt besuchen.

Anzeige