weather-image
13°

Seniorin (84) ertrinkt beim Baden im Thansauer See

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, Armin Weigel (dpa-Archiv)

Rohrdorf – Eine 84-jährige Frau aus Neubeuern ist beim Baden im Thansauer See verstorben. Die Leiche der Dame wurde am Dienstag bei einer Suchaktion der Wasserwacht gefunden. Die Kripo Rosenheim ermittelt und geht von einem Unglücksfall aus.

Anzeige

Einem Passanten warem am Dienstag mehrere persönliche Gegenstände im Uferbereich des Thansauer Sees verdächtig vorgekommen und er hatte daraufhin die Rettungskette in Gang gesetzt.

Wasserwacht, Feuerwehr und die Polizei wurden alarmiert. Die Rettungskräfte stießen bei der Absuche des Sees auf den leblosen Körper einer Frau, für die jede Hilfe zu spät kam.

Der Kriminaldauerdienst der Kripo Rosenheim hat die Ermittlungen zur Klärung der Identität und der Todesursache übernommen. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 84-jährige Dame aus Neubeuern. Derzeit liegen keine Erkenntnisse für ein Gewaltverbrechen oder eine Fremdbeteiligung vor. Vielmehr gehen die Ermittler von einem Unfall aus.