weather-image

Seit Jahrzehnten der Tracht verbunden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Für 50 Jahre Treue und aktive Mitgliedschaft beim Trachtenverein Nußdorf wurde Martin Steiner (Mitte) mit einem Vereinsehrenzeichen geehrt. Vereinsvorsitzende Stefanie Brunner und ihr Stellvertreter Sebastian Osenstätter gratulierten und dankten für die Verbundenheit zum Brauchtumsverein. (Foto: Volk)

Nußdorf – Seit über 60 Jahren hält Lisbeth Hölzl dem Nußdorfer Trachtenverein als Mitglied die Treue. Bei der Mitgliederehrung, die alljährlich im Rahmen des Dorfhoagarts stattfindet, würdigte Vereinsvorständin Stefanie Brunner Hölzls langjährige Verbundenheit zum Brauchtumsverein. Die Geehrte konnte selbst nicht an der Vereinsveranstaltung teilnehmen. Deshalb wird die Vereinsvorsitzende die Ehrenauszeichnung bei nächster Gelegenheit an Lisbeth Hölzl überreichen.


Für 50 Jahre Mitgliedschaft und aktive Mitwirkung beim GTEV Nußdorf wurde Martin Steiner sen. aus Herbsdorf gedankt. Als Zeichen der Anerkennung heftete Vorsitzende Brunner das Vereinsehrenzeichen an Steiners Joppe. Es gratulierte auch stellvertretender Vorsitzender Sebastian Osenstätter. Ebenfalls ein halbes Jahrhundert Mitglied beim Trachtenverein ist Alfons Stöger. Er konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Ehrung ins Trachtenheim kommen; auch ihm wird die Auszeichnung nachgereicht.

Für 25 Jahre Treue zum Verein wurden weitere sechs Mitglieder mit einem Vereinszeichen geehrt: Hanni Höllthaler, Rosa Höllthaler, Berthold Tögel, Anneliese Neuhauser, Helga Braml und Johanna Schauer. pv.